Welche Kamera?

Eben hat mich eine Kursinteressentin gefragt, welche Kamera sie als ihre erste Kamera kaufen soll. Das ist ja so nicht ganz einfach zu beantworten. Ich fragte sie nach Budget, Zoombereich bzw. was sie alles fotografieren wolle, ob sie die Fotos nur für Bildschirmpräsentationen braucht, oder auch Poster machen möchte (Megapixel). Ob sie Objektive wechseln möchte, oder mit einer Kompakt- oder Bridgekamera starten wolle. Es gibt sie halt nicht DIE Kamera.

Wichtige Faktoren

  • Preis
  • Gewicht/Grösse
  • Sensorgrösse (je grösser desto besser die Bildqualität)
  • Eingebautes oder Wechselobjektiv
  • Objektivqualität (mindestens so wichtig wie die Kamera)
  • Sucher (empfehle ich immer)
  • Klappdisplay (gut zu haben)
  • Blitzschuh (z.T. auch für el. Aufstecksucher verwendbar)
  • Einfache manuelle Einstellmöglichkeiten, am besten direkt per Tasten und Rädchen
  • Möglichkeit zur RAW-Aufnahme
  • und mehr, je nach Anwendungsgebiet

Aber das Wichtigste ist, dass man die Kamera dann auch dabei hat und v.a. dass man sie gerne in den Händen hält, einem die Bedienung liegt.

Wie finde ich sie?

Mir gefällt dpreview.com sehr gut und ich habe schon viele Stunden dort verbracht. Eine Suche kann direkt unter https://www.dpreview.com/products/s…# definiert werden. Viel Spass beim stöbern!

Meine persönliche Suche für eine Kompaktkamera könnte so aussehen (alle Sucheinstellungen sind im Link enthalten): https://www.dpreview.com/products/s…

Bei System- oder Spiegelreflexkameras ist es etwas schwieriger, weil auch die verfügbaren Objektive mit berücksichtigt werden müssen. Bei Sony APS-C gefällt mir persönlich das Objektivsortiment z.B. nicht so gut. https://www.dpreview.com/products/s…

Für eine persönliche Beratung können Sie mich hier kontaktieren.

Aber Achtung!

Eine neuere Kamera macht nicht unbedingt automatisch bessere Bilder. Das Wichtigste ist immer noch eine gute Bildidee, passendes Licht, ein interessantes Motiv, ansprechende Bildgestaltung, feinfühlige Nachbearbeitung und die korrekte Handhabung der Kamera.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Daniel Fosco / Fotograf SBF

Immobilien- &  Architekturfotos
Immobilien- & Architekturfotos
Firmenanlässe & Private Events
Firmenanlässe & Private Events
Businessportraits & -reportagen
Businessportraits & -reportagen
Fotokurse &  private Workshops
Fotokurse & private Workshops

Die Fotografie

ein Handwerk

meine Passion

Ein gutes Foto kann Emotionen übertragen, zeigt ein perfektes Abbild von Irgendwas oder dokumentiert eine bestimmte Situation. So vielschichtig wie die Aufgaben sind die Anforderungen an Ausrüstung und Können. So hat jeder Fotograf seine Spezialgebiete. Die Zutaten für gleichbleibende Qualität sind aber immer: Vorbereitung, Erfahrung, spannende Bildgestaltung, passendes Licht, gekonnte Nachbearbeitung und eine geeignete Ausrüstung. Wenn Ihnen meine Bildsprache zusagt, freue ich mich auf Ihren Auftrag. Wenn nicht, auf ein interessantes Gespräch mit Ihnen :-)

Firmenzweck: Ausführen von fotografischen Auftragsarbeiten; Organisieren von Fotokursen und –Einzelcoachings; Beratende Tätigkeiten rund um die Fotografie; Erstellen freier Fotoarbeiten; Vertrieb von Fotoprodukten